• Das wunderbare Schicksal

    Aus dem Leben (und Schaffen) des Hoftyrolers …

Am 6. Feber 2018 feierte Felix Mitterer seinen 70. Geburtstag. Der in Tirol geborene, dort aufgewachsene und dort auch seine ersten Erfolge einheimsende Autor und Schauspieler ist mit seinem ganzen Herzen immer noch mit Tirol verbunden.

Dennoch nimmt auch die Volkskultur Niederösterreich gemeinsam mit der Bühne Weinviertel Anteil an seinem Ehrentag. Nachdem Felix Mitterer seit einigen Jahren seinen Wohnsitz im nordwestlichen Weinviertel gefunden hat, darf sich die engagierte Laienbühne darüber freuen, von ihm wahrgenommen zu werden. Immer wieder gibt er dem Ensemble die Ehre und hat vor allem die Inszenierung seines Erfolgsstückes ‚Jägerstätter’ mehrmals besucht und lobend erwähnt.

Deshalb gestaltet die Bühne Weinviertel für Felix Mitterer einen Abend, der Einblick in sein literarisches Schaffen gibt. Die Volkskultur Niederösterreich und die Bühne Weinviertel freuen sich auf einen stimmungsvollen Abend im Brandlhof, der somit einmal mehr als Bühne für Literatur und Schauspiel in Erscheinung tritt und gratulieren bereits jetzt sehr herzlich.

Fr. 7. September, 20.00 Uhr

Ein Abend zu Ehren von Felix Mitterer
In Anwesenheit des Künstlers

Kartenreservierung

Telefonisch unter 02732 85015 und Bezahlung mittels Bankübeweisung.

Über das online-Bestellformular auf der Homepage www.volkskulturnoe.at E-Mail an office@volkskulturnoe.at

Karten: EUR 19,00
Schüler und Studenten: EUR 10,00

Das Ensemble der Bühne Weinviertel freut sich über Ihren Besuch!